Häufig gestellte Fragen

Sie haben ganz konkrete Fragen zu unseren Gaskaminen?

Sie haben Fragen zu unseren Clifton-Produkten? Dann nutzen Sie das Kontaktformular und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns

Schneller Service

Schneller Service und Versand

Erstklassiger Support

Gerne helfen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter bei Fragen weiter.

Sicheres Payment

Sichere Bezahlung mit unserem Käuferschutz

Clifton Garantie

Auf all unsere Produkte erhalten Sie ein Jahr Garantie und ein Jahr Gewährleistung.

Sind Clifton Produkte in geschlossenen Räumen nutzbar?

Nein! Gas verbrennt zwar nahezu ohne Feinstaubbelastung, bei der Verbrennung wird der Luft allerdings lebensnotwendiger Sauerstoff entzogen, deswegen ist die Verwendung in geschlossenen Räumen nicht erlaubt.

Wie pflege ich Clifton?

Alle Clifton-Modelle sind pflegeleicht. Das Material des Korpus besteht aus einer Gips-/Keramikmischung, die sich mit handelsüblichen Reinigungsmitteln und einem Tuch einfach und schnell säubern lässt. Bei Nichtgebrauch des Kamins nutzen Sie die mitgelieferte Schutzhülle gegen Staub und Regen!

Brauche ich für meinen Kamin elektrischen Strom?

Bei allen Clifton Produkten ist keine externe Stromzufuhr notwendig. Der Elektrostarter funktioniert wie bei einem Gasgrill mit einer Batterie.

Welches Gas verwende ich?

Der Clifton ist ausschließlich für die Verwendung mit Propan- oder Butangas konzipiert.

Muss der Gaskamin noch zusammengebaut werden?

Nein, der Gaskamin wird ihnen bereits fertig aufgebaut geliefert und ist mit der passenden Gasflasche sofort funktionstüchtig.

Ist der Gaskamin witterungsbeständig?

Ja, jedes Clifton Modell ist aus einem witterungsbeständigen und wasserabweisenden Material und kann bedenkenlos ganzjährig im Freien stehen. Wir empfehlen jedoch bei Nichtgebrauch die mitgelieferte Schutzhülle zu nutzen.

Benötige ich das Sicherheitsglas?

Nein, der Glasaufsatz aus Sicherheitsglas ist Zubehör und dient nur zur zusätzlichen Sicherheit. Er schützt z.B. bei starkem Wind sowie z.B. neugierige Kinderhände und Haustiere vor den Flammen. Optisch unterstreicht er zusätzlich das Flammenspiel und Design der Gaskamine.

Sind Clifton Gaskamine auf überdachten Terrassen nutzbar?

Ja, alle Clifton-Modelle sind auch auf überdachten Terrassen, unter Glas- oder Plastikdächern oder Markisen platzierbar. Durch die Regulierbarkeit der Flammen entsteht keine Gefahr. Die Wärme hält sich sogar noch länger!

Was passiert bei starkem Wind oder Regen?

Die Flammen des Clifton Gaskamins erlischen in der Regel nicht bei starkem Wind oder Regen. Falls dies doch einmal der Fall sein sollte, schließt sich das Gasventil automatisch. Es läuft kein Gas aus! Nach Gebrauch des Kamins empfehlen wir, die mitgelieferte Schutzfolie über den Kamin zu ziehen.

Aus welchem Material besteht der Clifton?

Alle Modelle bestehen aus einer speziellen Gips-/Keramik-Mischung, sind handbemalt, witterungsbeständig und besonders pflegeleicht.

Was mache ich wenn die Holzscheite schwarz werden?

Die Holzscheite aus Keramik werden nach einigem Gebrauch schwarz. Das unterstützt den Effekt von echtem Holz. Die Scheite können jedoch jederzeit unter fließendem Wasser gereinigt werden. Benutzen Sie dafür immer Handschuhe!

Wie lange habe ich Garantie?

Als Endkunde haben Sie bei uns 1 Jahr Garantie und 1 Jahr Gewährleistung.

Kann ich mit dem Clifton Gaskamin auch grillen?

Nein, alle Clifton-Modelle dienen ausschließlich als Wärmequelle im Außenbereich. Durch Fett und Öl werden die Lavasteine, die Feuerschale und der Brennring verdreckt.

Welches Gas wird verwendet?

Bitte verwenden Sie handelsübliches Butan- oder Propangas.

Dieses kann zum Beispiel in gut sortierten Baumärkten erworben werden.

Wie verhalte ich mich bei Wind oder Regen?

Unsere Kamine sind auch bei Wind und Regen sicher und können somit weiterhin benutzt werden.

Welches Zubehör wird mitgeliefert?

Bei jedem Kamin sind Schutzhülle, Gasschlauch, Gasdruckregler, Lavasteine und Brennerabdeckung im Lieferumfang enthalten.

*Brennerabdeckung ausgenommen beim Modell „Standard“

Wo ist die Gasflasche platziert?

Die Gasflasche wird innerhalb des Kamins verstaut.

Stellen Sie diese bitte sicher und sorgfältig unterhalb des Brennerrings auf.

*ausgenommen beim Modell „Standard“ und „Bowl“, dort wird die Gasflasche extern verstaut.

Wie schwer ist ein Clifton Gaskamin?

Modell Standard: ca. 30-35 kg, Modell Compact: ca. 30 kg, Modelle Table und Large: ca. 65 kg, Modelle Special: ca. 50 kg

Bedienungsvideo

Bedienungsvideo

Clifton Gaskamine

Clifton Newsletter sichern